Stellenbörse

Stellenbörse

Die nachfolgenden Stellenausschreibungen wurden der Geschäftsstelle mit der Bitte um Bekanntmachung zugeleitet:

  • Ausschreibung :Die Bundesanstalt für Gewässerkunde in Koblenz

     

    Position : Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Uni-Diplom/Master) der Natur- oder Ingenieurwissenschaften Fachrichtung ökologische Modellierung


    Beschreibung: Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der bestehenden gewässerökologischen Monitoring- und Modellierungsansätze (u.a. inhaltliche und technische Integration von Daten und Modellwerkzeugen aus aktuellen Forschungsprojekten)

    Bewerbungsende : 11.05.2017

    Informationen :

    bav.bund.de

  • Ausschreibung :The Institute of Meteorology and Climate Research, Karlsruhe Institute of Technology, Campus Alpin, Garmisch-Partenkirchen, Germany

     

    Position : PostDoc candidate

    Beschreibung: The position is embedded in the BMBF-funded project „Seasonal Water Resources Management in Semiarid Regions: Application-oriented Transfer of regionalized Global Information (SaWaM)“ within the initiative Globale Ressource Wasser (GROW).

    Bewerbungsende : The position remains open until a suitable candidate has been selected.

    Informationen :

    PDF-Dokument
  • Ausschreibung : Im Fachbereich Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen ist zum 01.10.2018 folgende Stelle zu besetzen

     

    Position : W 2 – Professur „Hydrologie und Stoffhaushalt“

     

    Beschreibung: Die Professur soll in der Forschung und Lehre ingenieurwissenschaftliche Aspekte der Hydrologie und des Stoffhaushalts behandeln.

    Bewerbungsende : 18.05.2017

    Informationen :

    PDF-Dokument
  • Ausschreibung : An der Professur für Hydrologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ist ab dem 1.10.2017 eine Stelle zu besetzen als

     

    Position : Akademische/r Rat/Rätin auf Zeit (A 13)

     

    Beschreibung: Wir suchen eine eigenständige Forscherpersönlichkeit mit Ideen für eigene Forschungsprojekten, die in der Professur für Hydrologie die vorhandene Expertise erweitert. Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Ökohydrologie, Wasserchemie, Stofftransportprozesse und qualitative hydrologische Modellierung sind von besonderem Interesse. Wir erwarten eine aktive Beteiligung an den Aktivitäten der Gruppe. Die Aufgaben in der Lehre (4 SWS) umfassen den M.Sc. Studiengang Hydrologie und B.Sc. Studiengang Umweltnaturwissenschaften mit Nebenfach Umwelthydrologie.

    Bewerbungsende : 15.05.2017

    Informationen :

    PDF-Dokument
  • Ausschreibung : Durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft wurde im Dezember 2016 die Forschergruppe „Space-Time Dynamics of Extreme Floods (SPATE)“
    bewilligt. Diese befasst sich mit der Frage befassen, wie extreme Hochwasser in Flüssen entstehen, welche räumliche und zeitliche Verteilung derartige Ereignisse aufweisen und wie sie stochastisch prognostiziert werden können.

     

    Position : 7 Stellenausschreibungen

     

    Beschreibung:  In sieben Teilprojekten werden hierzu extreme Hochwasserereignisse in sechs großen Flussgebieten Deutschlands und Österreichs in ihren meteorologischen und hydrologischen Entstehungsbedingungen analysiert.

    Bewerbungsende:

    Informationen :

    PDF-Dokument
  • Ausschreibung : ENIGMA is an Innovative Training Network funded by the European Commission

     

    Position: 15 PhD positions in the EU Horizon 2020 Marie Skłodowska-Curie MSCA-ETN Project ENIGMA

     

    Beschreibung: Applications are invited for 15 PhD positions (“Early Stage Researchers”) to be funded by the Marie-Sklodowska-Curie Innovative Training Network (ITN) “ENIGMA – EU Training Network for In situ imaGing of dynaMic processes in heterogeneous subsurfAce environments” within the Horizon 2020 Programme of the European Commission. ENIGMA is a consortium of high profile universities, research institutions and companies located in France, Spain, Germany, Switzerland, Belgium, Denmark, Sweden, USA and UK.

     

    Bewerbungsende:  March  2017

    Informationen :

    PDF-Dokument
  • Ausschreibung : The Zuckerberg Institute for Water Research at Ben-Gurion University of the Negev, Israel, invites applications for a full time tenure-track position in Hydrological Models, at lecturer/senior lecturer level, with a starting date of fall 2017.

    Lecturer/senior lecturer position, Hydrological Models, Ben Gurion University of the Negev, Israel

     

    Bewerbungsende: Review of applications will begin immediately and continue until position is filled.

    For more information, follow:

    PDF-Dokument search/ProjectDetails
Print Friendly