Arbeitskreise

Auf der 2. Mitgliederversammlung der Deutschen Hydrologischen Gesellschaft am 21.3.2012 bzw. während des zuvor abgehaltenen Präsidiumstreffens wurden die zukünftigen DHG-Arbeitskreise vereinbart (LeiterInnen der Arbeitskreise in Klammern):

  • Klimaeinflüsse auf den Wasserkreislauf
    ( Prof. Dr. Axel Bronsert, Univ. Potsdam)
    pdf-Datei
  • Ökohydrologische Prozesse
    ( Dr. Eva Nora Müller, Univ. Potsdam)
    pdf-Datei
    Information zum 1. Arbeitskreis-Treffen pdf-Datei
    Einladung zum 2. Arbeitskreis-Treffen pdf-Datei
  • Klimaänderungseinflüsse auf den Wasserkreislauf
    ( Prof. Axel Bronstert, Univ. Potsdam)
  • Hydrologische Grundlagen für Bemessungskriterien
    (Dr. Andreas Durchschlag,  Durchschlag & Bever Ingenieurgesellschaft m.B.)
    pdf Datei
  • Netzwerk junger Hydrologen
    ( Dr. Christian Reinhardt-Imjela, Freie Universität Berlin)
    pdf Datei
  • Integriertes Wasserressourcenmanagement unter Wasserknappheit
    (Dr.-Ing. Jochen Hack, TU Darmstadt und Dr. Katja Sigel, UFZ Leipzig)
    Zusammenlegung der ehemaligen Arbeitskreise:

    • „Integriertes Wasserressourcen-Management in Schwellen- und Entwicklungsländern“
      (Sprecher: Prof. Markus Disse, TU München)
    • „Wasserknappheit/Bewässerungswirtschaft/Aride Hydrologie“
      (Sprecher: Prof. Niels Schütze, TU Dresden)

 

Die Arbeitskreise werden nunmehr aktiviert und erste Arbeitskreistreffen sind in Planung.  Zu den einzelnen Arbeitskreisen können sich ab sofort Interessierte bei den LeiternInnen der Arbeitskreise oder aber bei der Geschäftsstelle melden. Weitere Einzelheiten hierzu folgen.